Schwebstoffteilchen

Schwebstoffteilchen
aerozolinė dalelė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. aerosol particle; aerosol particulate vok. Aerosolteilchen, n; Schwebeteilchen, n; Schwebstoffteilchen, n rus. взвешенная частица, f; частица аэрозоля, f pranc. particule de l’aérosol, f; particule en suspension, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Sandfang — Ein Sandfang ist eine becken oder seeartige Erweiterung und Vertiefung eines Gewässers, die ständig durchflossen wird. Genügend große Feststoffpartikel, die schwerer sind als Wasser, können sich hier absetzen und werden nicht weitertransportiert …   Deutsch Wikipedia

  • Aitkenkerne — John Aitken (* 18. September 1839 in Falkirk; † 14. November 1919 ebenda) war ein britischer Physiker. Nach einem ingenieurwissenschaftlichen Studium an der Universität Glasgow arbeitete er, finanziell unabhängig, in seinem privaten… …   Deutsch Wikipedia

  • John Aitken (Physiker) — John Aitken (* 18. September 1839 in Falkirk; † 14. November 1919 ebenda) war ein britischer Physiker. Nach einem ingenieurwissenschaftlichen Studium an der Universität Glasgow arbeitete er, finanziell unabhängig, in seinem privaten… …   Deutsch Wikipedia

  • klären — aufhellen; ergründen; untersuchen; aufklären; verdeutlichen; deutlich machen; bereinigen (umgangssprachlich); klarstellen; reinigen; putzen; …   Universal-Lexikon

  • Aerosol — Luftpartikel * * * A|e|ro|sol [aero ; ↑ aero u. ↑ Sol], das; s, e: ein disperses System (↑ Kolloid) mit Luft als Dispersionsmittel u. festen Teilchen (Rauch) od. Flüssigkeitströpfchen (Nebel) als dispergierter Phase. Fachspr. versteht man unter A …   Universal-Lexikon

  • Aitken-Kerne —   [ eɪtkɪn ], von dem britischen Physiker John Aitken (* 1839, ✝ 1919) im atmosphärischen Aerosol entdeckte Schwebstoffteilchen von kolloidaler Größenordnung (Durchmesser 1 bis 100 nm). Sie sind in großen Mengen in der Luft und den Abgasen von… …   Universal-Lexikon

  • Luftverschmutzung und ihre Folgen —   Unabhängig von ihrer Herkunft bezeichnet man alle vom Menschen in die Luft freigesetzten Stoffe als Luftverunreinigung, sofern sie die natürliche Zusammensetzung der Luft verändern. Dabei ist es gleichgültig, ob die Stoffe fest, flüssig oder… …   Universal-Lexikon

  • Aerosolteilchen — aerozolinė dalelė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. aerosol particle; aerosol particulate vok. Aerosolteilchen, n; Schwebeteilchen, n; Schwebstoffteilchen, n rus. взвешенная частица, f; частица аэрозоля, f pranc. particule de l’aérosol …   Fizikos terminų žodynas

  • Schwebeteilchen — aerozolinė dalelė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. aerosol particle; aerosol particulate vok. Aerosolteilchen, n; Schwebeteilchen, n; Schwebstoffteilchen, n rus. взвешенная частица, f; частица аэрозоля, f pranc. particule de l’aérosol …   Fizikos terminų žodynas

  • aerosol particle — aerozolinė dalelė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. aerosol particle; aerosol particulate vok. Aerosolteilchen, n; Schwebeteilchen, n; Schwebstoffteilchen, n rus. взвешенная частица, f; частица аэрозоля, f pranc. particule de l’aérosol …   Fizikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”